Kunst hilft Kambodscha | Eine Austellung von und mit Jaroslav Poncar

Seit dem 6.5. und bis zum 30.6.2018 präsentieren wir im Rahmen unserer Ausstellung „Kunst hilft Kambodscha“ einzigartige Fotos aus den kambodschanischen Tempelanlagen von Jaroslav Poncar. Mit der in der Coffee Lounge in der Apostelnstraße 28, 50667 Köln, stattfindenden Ausstellung möchten wir den Besuchern die in den wundervollen Fotos erkennbare Schönheit des Landes zeigen und gleichzeitig für unseren Verein und unsere Hilfsprojekte in Kambodscha werben.

Der Name „Kunst hilft Kambodscha“ erklärt sich dadurch, dass wir den uns zufließenden Anteil an den Verkaufserlösen der ausgestellten Fotos in unsere laufenden Projekte und damit zugunsten der Menschen in Kambodscha investieren werden. Wir danken Jaroslav Poncar für diese überaus großzügige Hilfe und seine Beteiligung bei der Gestaltung der Ausstellung. Gleichzeitig danken wir Stefan Vornholt für seine Unterstützung und die Möglichkeit, die Ausstellung in den Räumlichkeiten seiner Coffee Lounge durchzuführen.

IMG-20180507-WA0002
IMG-20180507-WA0005
IMG-20180507-WA0019
IMG-20180507-WA0017
IMG-20180507-WA0015

Der große Besucherandrang, die guten Gespräche und das hohe Interesse der Ausstellungsbesucher an den ausgestellten Fotos und unseren Projekten haben die Vernissage am 6.5.2018 zu einem großen Erfolg werden lassen.

Der Vorstand

Ein Gedanke zu „Kunst hilft Kambodscha | Eine Austellung von und mit Jaroslav Poncar

  1. Fernanda Vila sagt:

    Sehr geehrtes Team von Köln Hilft Kambodscha,

    wir sind ein kleines Unternehmen, ebenfalls in Köln ansässig, und haben uns auf die Vermarktung von Produkten aus Kambodscha spezialisiert – vom Kampot Pfeffer bis hin zum Kokosblütenzucker.
    Ich habe mit großem Interesse Ihr Beitrag über die Ausstellung von Jaroslav Poncar gelesen und über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit nachgedacht.
    Am 13.10 findet im Belgischen Viertel die bekannte Tour Belgique (http://www.le-tour-belgique.de/) statt; eine Veranstaltung, bei der viele Läden Ausstellungen und Konzerte anbieten. In diesem Rahmen wäre es schön, die Bilder von Herrn Poncar in unserem Laden (Moltkestraße 125) ausstellen zu können.

    Können Sie sich und Herr Poncar eine Kooperation dieser Art vorstellen?

    Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

    Beste Grüße

    Fernanda Vila
    Hennes’ Finest GmbH & Co. KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.